Steiermark Adventures Blog

Zipline Stoderzinken

20.01.2016 / Mario

Die Zipline Stoderzinken bietet Euch viel Spaß, Action und Natur. Dieses Seilrutschen- Erlebnis begeistert jeden, ob jung oder alt.

Die Zipline Anlage in Gröbming ist die größte dieser Art in den österreichischen Alpen. Zunächst geht es hoch hinauf zu Bergstation, die sich auf 1600 Meter befindet. Von hier aus gibt es dann kein Zurück mehr. Der einzige Weg um wieder in die Talstation zu gelangen ist über die Zipline. Mit ihr geht es mit hoher Geschwindigkeit steil bergab zur Zwischenstation, von der es dann zur Talstation geht. Auf der 2,5 km langen Drahtseilstrecke gibt es insgesamt 700 Höhenmeter zu überwinden!

Zipline Stoderzinken - der ultimative Kick mitten in einer atemberaubenden Landschaft

Gesamten Artikel lesen ...

Geschenkgutscheine für die Steiermark

28.10.2014 / René

Geschenkgutscheine für Freizeitaktivitäten und Erlebnisse in der Steiermark sind das optimale Geschenk für Menschen die etwas in der Natur erleben wollen.

Hier geht es zu den Erlebnissen!


Bei Steiermark Adventures setzen wir ganz besonders auf die Qualität der angebotenen Erlebnisse und testen diese vorab. Dadurch können wir einen optimalen Service und individuelle Beratung anbieten.

Die von uns angebotenen Erlebnisse werden streng nach unseren Kriterien: Spaßfaktor, Sicherheit und Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt und überzeugen Beschenkte und Schenkende gleichermaßen.


Gesamten Artikel lesen ...

Was tun in der Steiermark? Bagger selbst steuern

12.09.2014 / René

Geht nicht, gibt´s nicht! Schon gar nicht in der Steiermark.

Bagger selber steuern in Voitsberg

Und wer große Geschenke zum kleinen Preis sucht, sollte sich das Angebot zum Bagger selber fahren mal im Detail ansehen. Dieses Erlebnis ist etwas ganz Besonderes und fällt in die Königsklasse der Abenteuergeschenke und Freizeitaktivitäten. Einmal einen Bagger selber steuern und am eigenen Leib erfahren was mit einem derartigen Ungetüm tatsächlich alles möglich ist. Davon träumen wohl viele Kinder, Jugendliche und sehr viele Erwachsene.

Gesamten Artikel lesen ...

Was tun in der Steiermark? Ferrari fahren

28.08.2014 / René

MIt rasanten Boliden unterwegs in der Steiermark (ab Graz). Egal ob eine kurze Spritztour oder für ein langes Wochenende. Ferrari fahren ist ein Erlebnis.

Es ist der Traum vieler, nicht nur Männer, sich einmal im Cockpit einers echten Sportwagens breit zu machen und die Ingenieurskunst der Sportwagenhersteller als Lenker eines solchen Wagens auf sich wirken zu lassen.

Mit Steiermark Adventures lässt sich dieser Traum verwirklichen und zwar mit den Top-Modellen Ferrari California und 430 F1, die schon rein optisch Rennsportfeeling vermitteln.

Unser Angebot richtet sich an jeden Rennsport- und Ferrari Fan unabhängig von der Tiefe des Geldbeutels und fahrerischem Können. Einzige Voraussetzung ist das Alter von mindestens 23 Jahren und der Besitz eines B-Führerscheines für mindestens 3 Jahre. In den Angeboten inbegriffen sind eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt und je nach Angebot die Kilometerleistung für die Mietdauer.
Keine Kaution oder andere Zusatzkosten!

Gesamten Artikel lesen ...

Was tun in der Steiermark? KTM XBow fahren

19.08.2014 / René

Einmal mit einem Rennwagen auf einer richtigen Rennstrecke fahren und erleben was es heißt, in unter 4 Sekunden auf 100 km/h zu beschleunigen!

Die meisten von uns lieben schnelle Wagen und bewundern Menschen, die viel Geld damit verdienen Rennboliden auf einer Rennstrecke im Kreis zu bewegen.

Manch einer denkt vielleicht sogar, das könne er/sie auch. Richtig! Mit den Steiermark Adventures X-Bow Angeboten habt ihr die Möglichkeit euer fahrerisches Geschick unter Beweis zu stellen. Und das Beste daran ist, die Fahrzeuge stehen schon top-abgestimmt bereit. Einsteigen und losheizen heißt die Devise.

Natürlich gibt es bevor es losgeht eine ausführliche Unterweisung von einem Profi der dir sowohl die Strecke als auch dein Gefährt, den Renn KTM X-BOW R näher bringt und dich auf die Besonderheiten des Fahrzeuges und dessen Eigenschaften im Renntempo vorbereitet.

Gesamten Artikel lesen ...

Was tun in der Steiermark? Offroad fahren

03.08.2014 / René

Der Traum vieler sich mit speziellen Gefährten durch Wasser, Schlammlöcher oder über Hindernisse zu bewegen lässt sich auf verschiedene Arten umsetzen.

Bei Steiermark Adventures habt ihr die Möglichkeit die Profi-Variante zu wählen. Wir bieten euch Offroad-Fahrspaß mit Trial und Offroad Trophy erfahrenen Instruktoren und deren bei internationalen Bewerben im Einsatz befindlichen Gefährten. Für dein Offroad Erlebnis stehen 3 Vehikel zur Auswahl, deren schierer Anblick Offroader-Herzen höher schlagen lässt.


Die Hummer Offroad Challenge zum Beispiel.

Gesamten Artikel lesen ...

Was tun in der Steiermark? Rafting

26.07.2014 / René

Einige der schönsten und spannendsten Rafting Touren Österreichs findet man in der Steiermark. Kein Wunder bei den Wildwasser Bedingungen!.

Wer Spaß in der Gruppe liebt, sich nicht vor Wasser scheut und dabei die unglaubliche Schönheit der steirischen Natur aufsaugen möchte, sollte sich ein Rafting Erlebnis in der Steiermark keinesfalls entgehen lassen.

Stromschnellen, tosendes Wildwasser und hohe Wellen. Die steirischen Flüsse haben es in sich und bieten Rafting-Fun auf höchstem Niveau.

Gemeinsam mit Freunden und Kollegen steuerst du ein Schlauchboot durch die abenteuerlichsten Abschnitte der steirischen Flüssen. Die Natur so hautnah zu erleben und das Wildwasser zu bezwingen ist ein Erlebnis das noch schöner wird, wenn man es mit anderen teilen kann.

Gesamten Artikel lesen ...

Was tun in der Steiermark? Hubschrauberrundflug

18.07.2014 / René

Die Steiermark hat landschaftlich wirklich einiges zu bieten. Aber nicht nur landschaftlich.

Seit Jahrhunderten waren die Menschen in der Region fleißig und haben uns das ein oder andere bauliche Prunkstück hinterlassen. Die östliche Steiermark und ihre Prachtbauten könnt ihr jetzt auch aus dem Hubschrauber bewundern. Gestartet wird der Schlösserrundflug am Flughafen Graz, von wo aus es recht zügig und mit bester Sicht in Richtung Osten geht.

Schon das erste Zwischenziel hat es Sigthseeing-technisch in sich. Das für Kunsthandwerk und seinen Oster- und Weihnachtsausstellung bekannte Schloss Kornberg ist eine Augenweide aus der Luft.

Gesamten Artikel lesen ...

AMORZ OG
Liniengasse 46/30
A-1060 Wien
booking@steiermarkadventures.com www.steiermarkadventures.com

Bankverbindung:
Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG
BLZ: 20111
Konto: 82222751600
IBAN: AT90 20111 82222751600
BIC / SWIFT: GIBAATWWXXX